Plastische Chirurgie

Brustverkleinerung in der Türkei

Brustverkleinerung-in-der-tuerkei

Was ist eine Brustverkleinerung?

Faktoren wie familiäre Veranlagung, Gewichtszunahme, hormonelle Veränderungen, Geburten und Stillen können dazu führen, dass die Brüste zu groß werden. Frauen mit hängenden Brüsten und einer Last im Brustbereich können Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen sowie Schweißausbrüche und Hautausschläge haben. Außerdem können Atemprobleme, Knochenprobleme, eine Einschränkung der körperlichen Aktivität und Schwierigkeiten beim Anziehen auftreten.

Schulterdepressionen, Rötungen und Narbenbildung können durch BH-Haken hervorgerufen werden... Die oben genannten Probleme sollen durch eine Brustverkleinerungsoperation gelöst werden, die in der medizinischen Fachsprache als "Mammareduktionsplastik" bezeichnet wird. Bei diesem Verfahren werden überschüssiges Haut-, Fett- und Brustdrüsengewebe entfernt, so dass die Brüste kleiner, leichter, korrekt geformt, symmetrisch, straffer und aufrechter werden. Es ist möglich, die Brustwarzen bei diesem Eingriff zu verkleinern. Eine Brustverkleinerung wird in der Regel nicht nur aus ästhetischen Gründen durchgeführt, sondern auch, um eine körperliche Entlastung zu erreichen.

Vor der Brustverkleinerungsoperation

Sie haben sich vielleicht schon für eine Brustverkleinerung entschieden. Ihr Arzt wird jedoch auch feststellen wollen, ob Sie die richtige Kandidatin für eine Operation sind. Zu den wichtigen Faktoren gehören die Familiengeschichte, die eigene Vorgeschichte und das Alter der Patientin. Wenn in Ihrer Familie Brustkrebs aufgetreten ist, möchte Ihr Arzt möglicherweise eine Mammographie (Röntgenaufnahme der Brust mit niedriger Dosis) sehen. Wenn Sie später ein Kind erwarten oder darüber nachdenken, ein Kind zu bekommen, sollten Sie Ihren Arzt darüber informieren. Ihr Arzt wertet diese Daten aus und entscheidet, ob Sie für eine Operation geeignet sind.

Die Operation wird nach den Maßen Ihres Körpers durchgeführt. So kann die Planung für eine junge Patientin, die sich ein Kind wünscht, und eine ältere Patientin, die keine Möglichkeit hat, ein Kind zu bekommen, unterschiedlich ausfallen. Während des Eingriffs werden etwas Brustgewebe, Fett und Haut entfernt. Da zu diesem Zeitpunkt auch ein Teil der Brustdrüsen entfernt wird, können bei einer Patientin mit Kinderwunsch, die stillen muss, andere Operationstechniken erforderlich sein. Wenn Sie den Vorbereitungsprozess erfolgreich durchlaufen haben, verlaufen die Operation und die Zeit nach der Operation reibungsloser.

Nach der Brustverkleinerungsoperation

1-3 Tage nach der Brustverkleinerungs-Operation

Da Sie nach der Brustverkleinerungsoperation eine Vollnarkose erhalten, werden Sie sich beim Aufwachen müde und schläfrig fühlen. Wenn Sie nach der Brustverkleinerungsoperation entlassen werden, tragen Sie sterile Verbände und einen Sport-BH, um Ihre Einschnitte und Nähte zu schützen. Einige Fachärzte setzen nach einer Brustverkleinerung routinemäßig Drainagen ein. Dies ist eine wirksame Methode, um Ödeme (Schwellungen) nach einer Brustverkleinerungsoperation zu reduzieren. Wenn die Drainage nach 48 Stunden entfernt ist, können Sie duschen.

Hast du eine Frage?
Benötigen Sie weitere Informationen zur Operation? Mit einem Klick auf WhatsApp oder E-Mail erhalten Sie eine kostenlose Beratung zu Ihren Fragen.
Fragen Sie den Arzt

Achten Sie darauf, dass Sie während dieser Zeit Ihre postoperativen Anweisungen befolgen. Sie erhalten verschreibungspflichtige Schmerzmittel, Antibiotika und Anweisungen für die Pflege Ihrer Verbände. Da es schwierig sein wird, sich zu bewegen, können Sie einen Freund oder ein Familienmitglied bitten, Ihnen in den ersten Tagen zu helfen und Sie zu baden.

Nach der Brustverkleinerungsoperation 1-2. Woche

Gönnen Sie sich 5-14 Tage nach der Operation die nötige Ruhe. Ihr heilender Körper wird viel Energie benötigen. Sie können aber weiterhin häufig kleine Strecken gehen. Auch wenn noch eine Woche lang blaue Flecken zurückbleiben, werden Sie feststellen, dass das Ödem langsam zurückgeht.

In der Regel verwenden Fachärzte bei Brustverkleinerungen auflösbare Fäden. Am Ende der 2. Woche nach der Brustverkleinerung schneidet der Spezialist nur die Enden (Anfangs- und Endpunkte) dieser Fäden durch. Am Ende der 2. Woche nach der Brustverkleinerungsoperation beginnen wir mit der Silikonbeschichtung oder Gel-Behandlung, damit die Narben so gut wie möglich verheilen können. Achten Sie auf Ihre Bewegungen nach der Brustverkleinerungsoperation und vermeiden Sie das Heben schwerer Gegenstände.

Nach der Brustverkleinerungsoperation 2-4. Woche

Innerhalb von zwei bis vier Wochen nach der Brustverkleinerungs-Operation können Sie zu Ihren normalen Aktivitäten zurückkehren, obwohl einige Bewegungen leichte Beschwerden verursachen können. Es ist normal, dass Sie während der Heilung der Einschnitte Juckreiz verspüren. Nach einer Woche ist die Schwellung sichtbar zurückgegangen. Sie müssen weiterhin einen weichen, drahtlosen Sport-BH tragen.

Während dieser Zeit können Sie die meisten Ihrer normalen täglichen Aktivitäten fortsetzen. Vermeiden Sie weiterhin anstrengenden Sport, insbesondere im Brustbereich.

Nach der Brustverkleinerungsoperation 4-6. Woche

Nach einem vollen Monat sind Sie wieder voll leistungsfähig und fühlen sich entspannt, während Sie allen typischen täglichen Aktivitäten nachgehen können. Ihre Nähte sind jetzt wahrscheinlich verschwunden.

Während dieser Zeit wird Ihr Arzt Ihnen erlauben, weiterhin Sport zu treiben oder ein Bad zu nehmen. Es ist in Ordnung, wenn Sie für eine Woche zu Ihrem Bügel-BH zurückkehren. Während dieser Zeit werden Sie sich wohl fühlen, wenn Sie auf dem Gesicht oder auf der Seite schlafen.

Schmerzen nach einer Brustverkleinerungsoperation

Schmerzen an den Einschnittstellen sind unmittelbar nach einer Brustverkleinerung normal. Die meisten Patientinnen, die zuvor unter Rücken- oder Nackenschmerzen litten, spüren sofort eine Erleichterung, wenn das Gewicht reduziert ist.

Es ist normal, dass Sie in den ersten Tagen nach der Brustverkleinerung etwas Übelkeit verspüren. Beugen Sie den Schmerzen vor, indem Sie Ihre Schmerzmittel einnehmen, wenn die Schmerzen beginnen, nicht wenn sie zunehmen. Nach der Brustverkleinerung können Sie Ihre Schmerzmittel nach 3-7 Tagen reduzieren oder absetzen.

Gibt es nach einer Brustverkleinerungsoperation Narben?

Wie bei allen Operationen wird auch nach einer Brustverkleinerung eine Narbe (Nahtnarbe) zurückbleiben. Die plastischen Chirurgen wenden jedoch eine sorgfältige Technik an, um die Sichtbarkeit und das Aussehen der postoperativen Narben zu minimieren. Die meisten Narben sind fein und werden im Laufe der Zeit nur minimal sichtbar sein. Einige Risikofaktoren für die Narbenbildung, wie z. B. Ihre Genetik, Ihr Alter oder Ihre Hautfarbe, sind individuell und nicht vorhersehbar. Wenn Sie Narben von anderen Operationen oder Unfällen haben, können Sie sich ein Bild davon machen, wie Ihr Körper normalerweise Narben bildet.

Es gibt jedoch einige Richtlinien, die Sie befolgen können, um das Auftreten von Narben nach einer Brustverkleinerungsoperation zu verringern:

● Ernähren Sie sich gesund und eiweißreich, um den Körper mit den notwendigen Bausteinen zu versorgen, damit die Nähte nach der Brustverkleinerungsoperation heilen können.
● Vermeiden Sie Aktivitäten, die Ihre Nähte dehnen und weiten.
● Verwenden Sie Silikongel oder -creme.

Brustverkleinerung und Krebs

In der Regel sind vor einer Brustverkleinerung eine Mammographie und eine Ultraschalluntersuchung erforderlich. Diese Untersuchungen dienen dazu, im Vorfeld festzustellen, ob sich in der aktuellen Situation eine riskante Läsion in der Brust befindet. Aus dem Gewebe, das nach einer Brustverkleinerung entnommen wird, wurden möglicherweise Zellen entfernt, die später Komplikationen verursachen könnten. Diese Gewebe, die aus der Arterie entnommen werden, können pathologisch untersucht und auf gefährliche Zellen untersucht werden. Aus diesen Gründen kann argumentiert werden, dass diese Operation das Brustkrebsrisiko verringert oder zumindest die Wahrscheinlichkeit der Entdeckung erhöht. Außerdem wird es nun einfacher sein, Routineuntersuchungen am Brustgewebe durchzuführen, das durch den Eingriff leichter und dünner geworden ist.

Brustverkleinerung Prozess

Anästhesie

Allgemein

Dauer der Behandlung

3-4 Stunden

Aufenthalt in Istanbul

6 Tage

Sozialverträglich

2 Wochen

Brustverkleinerung Kosten in der Türkei

All inclusive package
  • Kostenlose Beratung
  • 5 Nächte in einem 5-Sterne-Hotel in Istanbul
  • Prä-/postoperative Tests
  • Kosten für das Labor
  • Medikamente und Ausrüstung
  • Rundum-VIP-Transfer
  • 7/24 Unterstützung
  • Assistenten sprechen Deutsch

Informationen anfordern
First name is required!
Email is required!
Telefonnummer ist erforderlich!
Ohne Ländercode
Anrufzeit ist erforderlich!
Nach der Zeit Ihres eigenen Landes.
Mehrere Operationen
 

Bewerbungsprozess

Das Formular ausfüllen

Um uns zu kontaktieren, müssen Sie zunächst das Formular ausfüllen.

Kostenlose Konsultation

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden sich unsere fachkundigen Gesundheitsberater so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ein Foto senden

Unsere fachkundigen Gesundheitsberater werden Sie bitten, dem Arzt Ihre Fotos zu zeigen.

Planung

Nach der Untersuchung der Fotos wird Ihr Arzt entscheiden, ob Sie für die Operation geeignet sind, und der Operationsverlauf wird geplant.

Brustverkleinerung in der Türkei FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Da Ihre Untersuchung in den kürzesten und sichersten Verfahren durchgeführt werden kann, können Sie wenige Tage vor der Operation in Istanbul sein.

Für den gesamten Ablauf der Operation und die erste Erholungswoche sind sieben Tage ausreichend.

Bei den meisten Verkleinerungsoperationen werden zwischen 450 und 600 Gramm Brustgewebe entfernt. Sie können bis zu 1 Kilogramm Körpergewicht verlieren, wenn Sie größere Brüste hatten oder zusätzliches Gewebe entfernt haben möchten.

In den ersten Tagen kann es zu starken Schmerzen kommen. Vergessen Sie nicht, Ihre Medikamente einzunehmen, wenn die Schmerzen beginnen und nicht, wenn sie stärker werden.

Die Brustverkleinerung wird vor allem bei reiferen Frauen im Alter von 50-60 Jahren durchgeführt. Nach dem 18. Lebensjahr, wenn es ein gesundheitliches Problem gibt, wird es von den Spezialisten empfohlen.

Bei einer Brustverkleinerung wird das Gewebe oder Fett dauerhaft entfernt. Es wird also nicht wieder nachwachsen.

Da es sich um einen hilfreichen Prozess für die Gesundheit handelt, lohnt sich eine Brustverkleinerung unter den richtigen Voraussetzungen.

Da das Gewebe und das Fett entfernt werden, werden Sie fitter und jünger aussehen.

Sie dauert in der Regel etwa 4-5 Stunden.

Die Narben nach einer Brustverkleinerung haben eine lollipopartige Form, die der abgerundeten Kontur des Warzenhofs folgt und in einer einzigen Linie nach unten verläuft. Der Ansatz des Wise Patterns ist ebenfalls ähnlich, beinhaltet aber auch eine Linie, die in der Falte unterhalb der Brust versteckt ist.

Das ist nicht notwendig. Aber eine Gewichtsabnahme wird Ihnen helfen, die gewünschte Brustgröße zu erreichen.

Das ist je nach den Proportionen der Patientin unterschiedlich. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Bauch größer aussieht.