Bariatrische Chirurgie

Schlauchmagen OP in der Türkei

Schlauchmagen OP in der Türkei

Was ist eine Schlauchmagen?

Schlauchmagen OP in der Türkei; Gastric Sleeve ist die Verkleinerung eines Teils des Magens durch eine laparoskopische (geschlossene) Methode. Auf diese Weise können die Patienten nach der Operation leicht abnehmen. Diese Operation wird vor allem in den letzten Jahren häufig zur Behandlung von Fettleibigkeit eingesetzt. Hierfür gibt es eine Reihe von Gründen. Die wichtigsten Gründe sind, dass die Operation einfach durchzuführen ist, das Risiko von Komplikationen gering ist und es sich um eine sichere Methode zur Gewichtsabnahme handelt. Fettleibigkeit muss frühzeitig behandelt werden, da sie viele Krankheiten mit sich bringt. Wenn die Patienten nicht zu ihrem Idealgewicht zurückkehren, können sie im Laufe der Zeit viele chronische Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck und Herzkrankheiten entwickeln. Um dieses Risiko auszuschalten und ein gesünderes Leben zu führen, sollten sich Patienten, die auf natürlichem Wege (z. B. durch Diät und Bewegung) nicht abnehmen können, unbedingt einer Adipositaschirurgie unterziehen.

Vor der Gastric Sleeve

Obwohl die verschiedenen Teams bei der Vorbereitung auf eine Magenoperation unterschiedlich vorgehen, haben internationale und nationale Adipositaschirurgieverbände bestimmte Standards festgelegt. Ausführliche Untersuchungen und Untersuchungen, die bei Patienten vor der Operation durchgeführt werden, sollten den festgelegten Kriterien entsprechen. Zu diesen Kriterien gehören im Allgemeinen:

- Das Rauchen sollte bei Patienten, bei denen eine  Schlauchmagenoperation geplant ist, in Frage gestellt werden. Rauchen beeinträchtigt die Gewebeheilung nach der Operation. Gleichzeitig steigt das Risiko von Komplikationen, und nach der Vollnarkose wird der Patient mehr Schmerzen und Husten im Hals haben als sonst. Wenn möglich, sollte der Patient vor der Operation mit dem Rauchen aufhören.

- Der Body-Mass-Index und der Fettanteil des Patienten sollten vor der Magenoperation durch eine Körperanalyse bestimmt werden. Falls erforderlich, sollte die Ernährung vor der  Schlauchmagenoperation umgestellt werden.

- Die Ernährung vor der  Schlauchmagenoperation sollte eiweißlastig, kohlenhydrat- und fettarm sein und durch frisches Gemüse ergänzt werden. In Anbetracht des psychischen Zustands des Patienten sollte eine übermäßig anspruchsvolle Diät nicht angewendet werden. Die Diät sollte nicht in Form einer Standardliste vorgegeben werden, sondern individuell unter Berücksichtigung der Ernährungsgewohnheiten und Körperanalysen der Patienten geplant werden.

- Vor der  Schlauchmagenoperation sollte der psychische Zustand des Patienten von einem Psychiater beurteilt werden. Der emotionale Zustand des Patienten, sein Drogenkonsum, seine Abhängigkeit und eventuelle psychiatrische Erkrankungen müssen vor der Operation festgestellt werden. In solchen Fällen sollte die Operation unter Berücksichtigung der Bewertung des Psychiaters geplant werden.

Hast du eine Frage?
Benötigen Sie weitere Informationen zur Operation? Mit einem Klick auf WhatsApp oder E-Mail erhalten Sie eine kostenlose Beratung zu Ihren Fragen.
Fragen Sie den Arzt

Nach der Gastric Sleeve

Bei laparoskopischen Eingriffen treten nach der Operation keine starken Schmerzen auf, da die Bauchmuskeln und -häute nicht durchtrennt werden. Nach der Operation werden dem Patienten Schmerzmittel verabreicht. Die Patienten mit Schlauchmagenoperation beginnen in den Abendstunden des Operationstages zu gehen. Am zweiten Tag haben sie in der Regel keine großen Schmerzen mehr. Am ersten Tag kann der Patient ein Spannungs- und Druckgefühl verspüren, das mit Schmerzmitteln gelindert wird.

Es gibt einige Punkte, auf die Sie nach einer Magenschlauchoperation achten sollten. Dazu gehören folgende Punkte:

- Sie sollten weiche und flüssige Nahrung zu sich nehmen.

- Sie sollten darauf achten, dass Sie genügend Eiweiß zu sich nehmen.

- Wenn die Nahrung nicht ausreichend gekaut wird, kann sie den Magenausgang verstopfen und Schmerzen, Unwohlsein und Erbrechen verursachen.

- 2 Teller Essen sollten in 20 Minuten verzehrt werden. Viele Patienten halten die durchschnittliche Zeit von 45 Minuten ein.

- Geschlechtsverkehr sollte für 2 Wochen nach der Operation nicht stattfinden.

- Sie sollten einen Monat lang nach der Operation kein Auto fahren.

- Alkohol sollte für 2 Monate nach der Operation und für die Zeit danach nicht konsumiert werden; die Zustimmung des Arztes muss eingeholt werden.

- Schwere und anstrengende körperliche Tätigkeiten sollten für 2 Monate nach der Operation vermieden werden.

- Es ist notwendig, ein Multivitaminpräparat einzunehmen, das sich im Mund auflöst oder flüssig ist. Ausführliche Informationen über Vitaminpräparate erhalten Sie von Ihrem Arzt.

Schlauchmagen OP Prozess

Anästhesie

Allgemein

Dauer der Behandlung

30-60 Minuten

Aufenthalt in Istanbul

6 Tage

Sozialverträglich

5 Tage

Schlauchmagen OP Kosten in der Türkei

All inclusive package
  • Kostenlose Beratung
  • 5 Nächte in einem 5-Sterne-Hotel in Istanbul
  • Prä-/postoperative Tests
  • Kosten für das Labor
  • Medikamente und Ausrüstung
  • Rundum-VIP-Transfer
  • 7/24 Unterstützung
  • Assistenten sprechen Deutsch

Informationen anfordern
First name is required!
Email is required!
Telefonnummer ist erforderlich!
Ohne Ländercode
Anrufzeit ist erforderlich!
Nach der Zeit Ihres eigenen Landes.
Mehrere Operationen
 

Bewerbungsprozess

Das Formular ausfüllen

Um uns zu kontaktieren, müssen Sie zunächst das Formular ausfüllen.

Kostenlose Konsultation

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden sich unsere fachkundigen Gesundheitsberater so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ein Foto senden

Unsere fachkundigen Gesundheitsberater werden Sie bitten, dem Arzt Ihre Fotos zu zeigen.

Planung

Nach der Untersuchung der Fotos wird Ihr Arzt entscheiden, ob Sie für die Operation geeignet sind, und der Operationsverlauf wird geplant.

Schlauchmagen OP in der Türkei FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Sie müssen am Tag vor der Operation in die Türkei kommen. In dieser Zeit können die notwendigen Vorbereitungen für die Operation in aller Ruhe getroffen werden. Je nach Situation kann Ihre Ankunftszeit in der Türkei jedoch variieren. Manche Patienten kommen bereits am Morgen des Operationstages hierher. Die Entscheidung darüber können Sie in einem Gespräch mit Ihrem Arzt treffen.

Nach dem Eingriff, der etwa 45 Minuten dauert, sind etwa 75-80 % des Magens entfernt. Die Schlauchmagenoperation dient der Gewichtsabnahme durch 3 Mechanismen. Bei dieser Operation nimmt der Appetit des Patienten nach der Operation ab, da der Teil des Magens, der das Appetithormon (Ghrelin-Hormon) absondert, vollständig entfernt wird.

Wie alle größeren Operationen ist auch die Schlauchmagenoperation  ein ernster und risikoreicher Eingriff. Bei Operationen, die von einem erfahrenen Arzt erfolgreich durchgeführt werden, verlieren die Patienten jedoch auf gesunde Weise Gewicht. Auch die Risiken werden minimiert.

Sie werden keine Schmerzen verspüren, da die Operation unter Vollnarkose durchgeführt wird. Am ersten Tag nach der Operation können Sie etwas Schmerzen haben. Ihr Arzt wird Ihnen jedoch Schmerzmittel verabreichen. Nach dem zweiten Tag werden Sie nicht mehr über Schmerzen klagen.

Personen mit chronischen Krankheiten, Alkohol- und Drogenmissbrauch sowie psychischen Erkrankungen sind keine geeigneten Kandidaten für diesen Eingriff. Vor der Operation werden einige klinische Tests an den Patienten durchgeführt und es wird entschieden, ob sie für die Operation geeignet sind. Ihr Arzt wird Ihnen diese Entscheidung zusammen mit den Ergebnissen, die er erhalten wird, erläutern. Wenn es keine Probleme gibt, legen Sie einen Tag für die Operation fest.

Nach dieser Operation werden Sie sehr leicht abnehmen. Wenn Sie sich jedoch in Zukunft kohlenhydratlastig ernähren, das heißt, wenn Sie sich nicht gesund ernähren, werden Sie wieder zunehmen.

Im Gegenteil, Sie werden gesünder sein, weil Sie nach dieser Operation Ihr Übergewicht loswerden. Durch die Beseitigung der gesundheitlichen Probleme, die durch die Fettleibigkeit entstehen, können Sie ein längeres Leben führen.

Diese Operation ist ein dauerhafter Eingriff. Sie dauert ein Leben lang. Allerdings können Sie wieder zunehmen, wenn Sie nicht die richtige Diät einhalten. Aus diesem Grund müssen Sie nach der Operation eine gesunde Ernährungsweise einhalten.

Wenn Sie Schreibtischarbeiter sind, können Sie 7 Tage nach dem Eingriff wieder zur Arbeit gehen. Wenn Sie eine schwere und aktive Arbeit haben, sollten Sie einen Monat warten, bis Sie nach der Sleeve-Gastrektomie zur Arbeit zurückkehren.

Eine übermäßige Nahrungsaufnahme kann zu Schmerzen und Erbrechen führen. Fleischbrei, Kartoffeln und alle Arten von Fruchtpürees können verzehrt werden. Auch hier sollte darauf geachtet werden, dass sie kalorienarm und fettfrei sind. Der Verzehr von kohlensäurehaltigen Getränken ist nach der Operation strengstens untersagt.

Alle Fettleibigkeitsoperationen, die von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden, sind sicher. Deshalb sollten Sie sich von der Erfahrung des Arztes, der Ihre Operation durchführt, und von der Qualität des Krankenhauses überzeugen.

Adipositas ist weltweit ein ernstes Gesundheitsproblem, das sich negativ auf die Gesundheit des Menschen auswirkt und zu tödlichen Folgen führen kann. Zusätzlich zu den körperlichen Schäden der Adipositas kann sie auch psychische Probleme bei den Betroffenen verursachen. Vor der Operation wird eine psychiatrische Untersuchung durchgeführt, um festzustellen, ob diese Probleme bestehen.