Plastische Chirurgie

Facelift in der Türkei

Gesichtsstraffung-in-der-Tuerkei-1

Was ist ein Facelift?

Bei dieser Operation, die auch als vollständiges Facelifting, Gesichtslifting oder Gesichtsstraffung bezeichnet wird, handelt es sich um einen ästhetischen Eingriff, der durchgeführt wird, um Erschlaffungen im Wangen- und Jochbeinbereich zu beseitigen und dem Gesicht ein jüngeres Aussehen zu verleihen. Bei dieser Operation, die unter Vollnarkose und von Fachärzten für Ästhetisch-Plastische und Rekonstruktive Chirurgie durchgeführt wird, können zusätzliche ästhetische Eingriffe für die Zeichen des Alterns in anderen Teilen des Gesichts vorgenommen werden.

Bei diesem Eingriff werden Erschlaffungen und Falten im Bereich der Wangenknochen, Wangen, Kinnränder und des Halses entfernt. Eine vollständige Facelift-Operation ist keine Standardoperation, sondern es werden viele verschiedene chirurgische Techniken unter dem Titel Facelift angewendet. Das Facelifting kann allein oder in Kombination mit ästhetischen Eingriffen an anderen Gesichtspartien, z. B. Tränensäcken, durchgeführt werden.

Methoden des Facelifts

Mit einem Schnitt, der sich von der Vorderseite des Ohrs bis zu den Koteletten, den Ohrfalten, um die Ohrläppchen herum, hinter dem Ohr und bis zur Kopfhaut erstreckt, wird der Gesichtsbereich unter der Haut erreicht und die Hauterschlaffung des Gesichts, des Halses und der Kinnpartie durch Dehnung und anschließende Entfernung der überschüssigen Haut entfernt. Die Lage des Fettgewebes unter der Haut wird korrigiert oder überschüssiges Fett entnommen.

Sub (Standard) Face Lift:

Hierbei handelt es sich um eine Methode, die zur Korrektur von Laxheit und Erschlaffung im Hals- und Kinnbereich mit einem Schnitt im traditionellen Facelift vorgesehen ist. Das untere 1/3 des Gesichts ist das Ziel.

Endoskopisches Facelift:

Es basiert auf dem Prinzip der Gewebebeobachtung und der Durchführung des Eingriffs mit langen, dünnen Instrumenten und einer Kamera, wobei kleinere Schnitte verwendet werden. Der Vorteil dieser Methode ist, dass keine oder nur kleinere Narben entstehen. Allerdings kann mit dieser Methode nicht nur überschüssige Haut entfernt werden. Sie wird im Allgemeinen für das Lifting des oberen Gesichts und der Stirn verwendet. Sie wird auch für ein Mittelgesichtslifting verwendet.

Mittelgesichtslift:

Es wird zur Korrektur der Unteraugen- und Wangenpartie eingesetzt. Ziel ist es, das erschlaffte Fettgewebe und andere Gewebe in diesem Bereich durch jugendliche Bereiche zu ersetzen.

Subperiostales Facelifting:

Durch die Korrektur der Position des tiefen Gewebes auf den Gesichtsknochen wird das Verhältnis zwischen Knochen und Weichgewebe wiederhergestellt. Es handelt sich um eine Facelift-Technik, bei der das Gesichtsgewebe vom Knochengewebe zusammen mit der Periost genannten Membran auf dem Knochengewebe getrennt wird. Einige Chirurgen sind der Meinung, dass damit langfristig erfolgreichere und dauerhaftere Ergebnisse erzielt werden können und dass das Risiko von Komplikationen geringer ist. Das Ziel ist der mittlere Gesichtsbereich.

Deep Plan Facelift:

Es zielt auf die Korrektur von Deformierungen des Mittelgesichts, der Wangen und der unteren Augenlider ab. Es handelt sich um eine Methode, die eine längere Heilungsdauer und ein höheres Komplikationsrisiko aufweist.

Komposit-Facelift:

Das Haut-, Unterhaut-, Muskel- und Fettgewebe soll als eine einzige Struktur gedehnt werden. Die Erschlaffung des Fettpolsters am Jochbein und die vertiefte Furche am Nasenrand, die mit Standardmethoden nicht korrigiert werden können, können mit dieser Methode korrigiert werden. Der Mittelgesichtsbereich ist bei der Alterung wirksam. Die Erholungszeit ist länger.

SMAS (Superfizielles muskuloaponeurotisches System) Facelift:

Die Membran-Muskel-Komposition, die die tiefen Strukturen des Gesichts unter der Haut bedeckt, basiert auf dem Prinzip der Straffung eines Gewebes. Es ist eine erfolgreiche Technik bei Patienten mit einer tiefen Linie, die sich vom Nasenrand bis zum Lippenwinkel erstreckt. Im Bereich des Mittelgesichts ist sie nicht wirksam.

Hast du eine Frage?
Benötigen Sie weitere Informationen zur Operation? Mit einem Klick auf WhatsApp oder E-Mail erhalten Sie eine kostenlose Beratung zu Ihren Fragen.
Fragen Sie den Arzt

Ganzes Gesichtslifting:

Hierbei handelt es sich um eine Operation zur Verjüngung der Stirn, der oberen und unteren Augenlider, des Mittelgesichts, des Untergesichts, der Lippen und des Halsbereichs.

Mini-Gesichtsstraffung:

Durch das Erreichen des Unterhautgewebes mit kleinen Schnitten wird nur das Hautgewebe gestreckt. Die Erholungszeit ist kurz. Es hat keine Auswirkungen auf die Augenbrauen. Es ist nicht erfolgreich, wenn das Gesicht stark abgesunken ist.

MACS (Minimal Access Cranial Suspension) Face Lift:

Es handelt sich um eine Methode, bei der das Unterhautgewebe mit kürzeren Schnitten als bei der klassischen Methode erreicht wird, und das Facelift mit Bändern und Unterhautgewebe ersetzt wird.

S-LIFT:

Es handelt sich um eine Facelift-Operation, die mit einem kürzeren S-förmigen Schnitt vor dem Ohr durchgeführt wird. Nach der Dissektion von Haut und Unterhautgewebe wird das SMAS-Gewebe suspendiert. Es handelt sich um eine Operation für die Deformität, die hauptsächlich im unteren Gesichtsbereich besteht.

Schnelles Lifting:

Eine Modifikation des S-Lifts. Bei schweren Deformitäten ist er nicht erfolgreich.

Operationen zur Gesichtsverjüngung

- Stirnlifting - Augenbrauenlifting

- Wangenlifting (Mittelgesicht)

- Halsdehnung

- Liposuktion

- Ästhetik der Augenlider (Blepharoplastik)

- Ästhetik der Nase

- Zusätzliche Korrektureingriffe (Entfernung von Hautläsionen, Dermabrasion usw.)

Ästhetikversuche für das Facial Resurfacing

- Füllungen

- Lippen-, Wangen- und Gesichtskonturen: Fettinjektion

- Injektion von synthetischen Füllstoffen: Für Lippen, Falten und kleinere Anomalien

- Peeling-Verfahren (Peeling-Chemisches Peeling-Mechanisches Peeling=Dermabrasion- Laser-Peeling

- Botox: für Hautfalten

- Kosmetische Produktanwendungen - Peeling mit Creme zu Hause, Aufhellung der Haut, Aktivierung der Hautregeneration

Vor der Facelift-Operation

Die prä- und postoperativen Pflegeempfehlungen können je nach Arzt, der den Eingriff durchführt, unterschiedlich sein. Diese Empfehlungen sind nicht dogmatisch und bedeuten nicht, dass andere Möglichkeiten weniger wirksam sind. Das Gespräch mit dem Arzt vor der Operation sollte lang und ausführlich genug sein, um alle Erwartungen, Bedenken und Fragen zu vermitteln. Der Arzt wird über die für den Patienten am besten geeigneten und wirksamsten Methoden, das Ausmaß, in dem diese Methoden die Erwartungen erfüllen können, die kurz- und langfristigen Ergebnisse und die möglichen Risiken informieren. Je nach Art der Anästhesie sollten Übelkeit und Schmerzen, die nach dem Eingriff auftreten können, zwischen dem Anästhesisten und dem Patienten gesondert besprochen werden. Vor und während des Eingriffs werden Fotos zu Referenzzwecken gemacht.

Nach der Facelift-Operation

Nach drei bis vier Wochen ist der Effekt der Gesichtsstraffung in Form einer jüngeren und frischeren Haut zu sehen.

Bis die Fäden entfernt sind,

- Die Verwendung von Make-up sollte nicht erlaubt sein.

- Das Wichtigste ist, dass Sie sich nicht in die Sonne begeben. (Selbst wenn es notwendig ist, sollte man sich vorsorglich mit einem hohen Lichtschutzfaktor schützen).

- Aspirin, Vitamin-ähnliche Medikamente und Kräutertees, die die Blutung verstärken können, sollten vor der Operation nicht getrunken werden.

- Auf das Rauchen sollte verzichtet werden, da es die Heilung der Narben verzögert. Sie sollten 3 Wochen vor dem Eingriff mit dem Rauchen aufhören.

- Da die Haare erst 1 Monat nach der Operation gefärbt werden dürfen, können sie 1 Woche vorher gefärbt werden. Langes Haar hilft, die nach der Operation verwendeten Verbände zu verbergen.

Die Operation dauert etwa 4 Stunden. In den ersten Tagen werden Sie aufgrund der notwendigen Dehnungsnadeln und der Operation Schwellungen und Blutergüsse verspüren. Möglicherweise müssen Sie eine Halskrause tragen, damit die Schwellung nicht zu stark zunimmt. In der ersten Woche wird die Schwellung bis zum Maximum ansteigen und dann zurückgehen. Sie können duschen, wenn die Verbände abgenommen werden. In der zweiten Woche können Sie wieder Ihren Aktivitäten nachgehen, die nicht zu schwer sind.

Nach ein paar Wochen können Sie wieder Sport treiben und Übungen machen. Schwellungen und Blutergüsse werden verschwinden. Auch wenn das Taubheitsgefühl im Gesicht nicht vollständig verschwindet, so wird es doch abnehmen. Es wird ein paar Monate dauern, bis das Taubheitsgefühl vollständig verschwunden ist. Vor allem aber sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich während des Heilungsprozesses vor der Sonne schützen müssen. Auch wenn Sie in die Sonne gehen, sollten Sie unbedingt Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden. Darüber hinaus möchten wir erwähnen, dass das Facelifting bei Lippenfalten leider keinen Nutzen hat. Die Wirkung der Anwendungen für die einzelnen Gesichtspartien ist unterschiedlich. Bei Lippenfalten können Sie sich von Ihren Experten eher mit Laserverfahren als mit Ästhetik helfen lassen.

Gesichtsstraffung Prozess

Anästhesie

Allgemein

Dauer der Behandlung

4-6 Stunden

Aufenthalt in Istanbul

8 Tage

Sozialverträglich

2-3 Wochen

Gesichtsstraffung Kosten in der Türkei

All inclusive package
  • Kostenlose Beratung
  • 7 Übernachtungen in einem 5-Sterne-Hotel in Istanbul
  • Prä-/postoperative Tests
  • Kosten für das Labor
  • Medikamente und Ausrüstung
  • Rundum-VIP-Transfer
  • 7/24 Unterstützung
  • Assistenten sprechen Deutsch

Informationen anfordern
First name is required!
Email is required!
Telefonnummer ist erforderlich!
Ohne Ländercode
Anrufzeit ist erforderlich!
Nach der Zeit Ihres eigenen Landes.
Mehrere Operationen
 

Bewerbungsprozess

Das Formular ausfüllen

Um uns zu kontaktieren, müssen Sie zunächst das Formular ausfüllen.

Kostenlose Konsultation

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden sich unsere fachkundigen Gesundheitsberater so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ein Foto senden

Unsere fachkundigen Gesundheitsberater werden Sie bitten, dem Arzt Ihre Fotos zu zeigen.

Planung

Nach der Untersuchung der Fotos wird Ihr Arzt entscheiden, ob Sie für die Operation geeignet sind, und der Operationsverlauf wird geplant.

Gesichtsstraffung in der Türkei FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Da die Untersuchungen und der Test am Tag der Operation durchgeführt werden können, ist es besser, ein paar Tage vor der Operation anzureisen, um die schöne Atmosphäre Istanbuls zu genießen.

Am Ende der ersten Woche werden Sie anfangen, sich zu erholen. Nachdem Sie sich gut gefühlt haben, können Sie sich in Istanbul umsehen, um seine Struktur zu sehen.

Es wird erwartet, dass es ungefähr 10 Jahre dauert.

Ein Facelifting wird empfohlen, wenn sich die Alterung abzeichnet. Vor allem in den 40er, 50er und 60er Jahren.

Es gibt eigentlich keine Höchstgrenze für diese Art von Operation. Aber Fachleute berichten, dass es 3 bis 4 Mal die erfolgreiche Zahl zur Revision sind.

Die Komplikationen oder Misserfolge bei dieser Operation sind im Allgemeinen auf die mangelnde Erfahrung oder Ausbildung des Spezialisten zurückzuführen. Aus diesem Grund ist die Wahl des richtigen Arztes ein Muss.

Ein Facelifting umfasst zwei Drittel des Gesichts, einschließlich des Halses.

Das kommt auf den richtigen Eingriff eines erfahrenen Arztes an. Wenn ja, wird es natürlich aussehen.

Sie müssen den Kinnriemen in den ersten zwei Wochen tragen. Außer beim Duschen, beim Essen oder wenn Sie Ihr Gesicht reinigen.

Der Genesungsprozess dauert etwa 2-4 Wochen. Danach wird sich alles wieder normalisieren.

Blutergüsse und Schwellungen sind die häufigsten Komplikationen, die nach der Operation auftreten. Diese Komplikationen können 2-3 Wochen nach dem Eingriff auftreten.

Die Schmerzen werden im Allgemeinen durch Schwellungen verursacht. Den Patienten wird empfohlen, in den ersten Tagen Schmerzmittel einzunehmen.