Augenlasern

Relex Smile in der Türkei

Relex Smile-in-der-Tuerkei

Was ist das Relex Smile?

Mit Relex Smile, der modernsten und neuesten Augenlasertechnologie, die wir im Erdem Hospital anbieten, werden Fehlsichtigkeiten mit einer minimalinvasiven Technik korrigiert. Dieses innovative High-Level-Verfahren bietet die Möglichkeit einer erfolgreichen Augenlaseroperation. Relex Smile ist ein patentiertes, schonendes, sicheres und lappenfreies Augenlaserverfahren. Refraktionsfehler werden erfolgreich bei Kurzsichtigkeit bis zu 10 dpt und Astigmatismus bis zu 5 dpt behandelt. Diese Methode hat die traditionelle und bewährte LASIK-Methode abgelöst. Es bietet auch ein "All-Femto-LASIK" -Verfahren. Daher kommt dabei nur der hochempfindliche Femtosekundenlaser zum Einsatz.

Die Hornhaut öffnet sich nicht. Auf diese Weise wird eine Linse (Hornhautscheibe) hergestellt. Dann macht der Femto-Laser einen minimalen Schnitt, um die Linsen zu lösen und zu entfernen. Daher wird ein großer Schnitt und eine Öffnung der oberen Hornhautschicht verhindert. Diese Methode wird bei der Behandlung von Patienten mit dünner Hornhaut, hoher Augentrockenheit und Brechungsfehlern angewendet.

Vorteile von Relex Smile

Da ein großer Schnitt nicht zur Bildung eines Hornhautlappens gemacht wird, sind Komplikationen des Lappengewebes nicht zu erwarten. Komplikationen wie Klappenfalten und nicht sofort nach der Operation an Ort und Stelle sitzen sind nicht zu erwarten. Langfristig wird das Risiko einer Verlagerung der Klappe bei einem Trauma des Auges eliminiert. Da ein kleinerer Hornhautschnitt gemacht wird, ist die Anzahl der durchtrennten Nerven geringer und das trockene Auge aufgrund von Gefühlsverlust wird auf ein minimales Niveau reduziert. Als Ergebnis des strukturellen Eingriffs gewinnt der Patient den Komfort des Sehens zurück.

Da Relex SMILE bei Sehstörungen (bis zu 10 Grad bei Myopie, bis zu 5 Grad bei Astigmatismus) eingesetzt werden kann, bietet es eine hohe Sehqualität. Bei Patienten oberhalb dieser Grade wird die Patientenzufriedenheit gewährleistet, da der Grad nach dem Eingriff wieder abnimmt.

Vor der Relex Smile Operation

Wie vor jedem chirurgischen Eingriff sollten vor der Smile-Laseroperation einige Dinge beachtet werden;

  • Parfüm und Deodorant sollten vor der Operation nicht verwendet werden.
  • Augen- und Gesichts-Make-up sollte am Tag der Operation nicht aufgetragen werden.
  • Es schadet nicht, vor der Operation zu essen.
  • Der Patient sollte mindestens 3-4 Stunden für diese Operation einplanen.
  • Es ist notwendig, mit einer Begleitperson zur Praxis zu kommen.
  • Nur der Patient wird in den Operationssaal gebracht.

Nach der Relex Smile Operation

Unmittelbar nach der Operation wird das Sehen bei einigen Patienten verschwommen, während andere unmittelbar nach dem Eingriff eine schärfere Sicht bemerken. Es ist gut, sich nach der Smile-Laseroperation auszuruhen. Es sollte vermieden werden, die Augen mit Seife, Wasser oder Kosmetika und anderen Gegenständen, die die Augen reizen, zu reiben. Medikamente und Tropfen, die zur postoperativen Anwendung verabreicht werden, sollten angemessen verwendet werden. Intensives Training sollte für eine Woche vermieden werden, um Heilungskomplikationen zu vermeiden.

Hast du eine Frage?
Benötigen Sie weitere Informationen zur Operation? Mit einem Klick auf WhatsApp oder E-Mail erhalten Sie eine kostenlose Beratung zu Ihren Fragen.
Fragen Sie den Arzt

Da der Smile-Laser eine minimalinvasive Anwendung unterstützt, sind auch die Beschwerden während des Heilungsprozesses gering. Innerhalb weniger Tage nach der Behandlung können die Patienten normalerweise Auto fahren, arbeiten, Make-up tragen und Sport treiben. Nach der Operation können Bewässerung, Empfindlichkeit und Blendung in den Lichtern im Auge spürbar sein. Dies ist eine völlig normale Situation, und die vom Arzt empfohlenen Tropfen reduzieren diese Probleme. Sie können Klarheit des Sehens erreichen, das am Tag nach dem Eingriff viele Dinge tun kann. Vor der Smile-Laseroperation führen Ärzte eine sehr detaillierte Augenuntersuchung durch.

Wenn die Struktur des Auges für eine Smile -Laseroperation geeignet ist, erhält der Patient die notwendigen Informationen und einen Termin. Die Operation besteht aus einem 27-sekündigen Laserverfahren. Während der Operation wird ein Vakuumring platziert, der verhindert, dass Sie Ihre Augen bewegen, und dann wird der Laser angewendet. Der Arzt entfernt das Stück in der Hornhaut aus dem 2 mm Schnitt. Nach der Operation wird Ihr Arzt Ihnen empfehlen, sich den ganzen Tag über auszuruhen.

Relex Smile in der Türkei Prozess

Anästhesie

Lokal

Dauer der Behandlung

15 Minuten

Aufenthalt in Istanbul

3 Tage

Sozialverträglich

1 Woche

Informationen anfordern
First name is required!
Email is required!
Telefonnummer ist erforderlich!
Ohne Ländercode
Anrufzeit ist erforderlich!
Nach der Zeit Ihres eigenen Landes.
Mehrere Operationen
 

Bewerbungsprozess

Das Formular ausfüllen

Um uns zu kontaktieren, müssen Sie zunächst das Formular ausfüllen.

Kostenlose Konsultation

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden sich unsere fachkundigen Gesundheitsberater so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ein Foto senden

Unsere fachkundigen Gesundheitsberater werden Sie bitten, dem Arzt Ihre Fotos zu zeigen.

Planung

Nach der Untersuchung der Fotos wird Ihr Arzt entscheiden, ob Sie für die Operation geeignet sind, und der Operationsverlauf wird geplant.

Relex Smile in der Türkei FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Sie können nach der Relex -Smile Operation in Ihr Land zurückkehren. Es wäre aber besser, einen Tag hier zu bleiben, um das Risiko für Komplikationen auszuschließen. Nach einem Tag, wenn alles in Ordnung ist, können Sie in Ihr Land zurückkehren.

Sie müssen am Tag des Relex-Smile hier sein. Sie müssen nicht einige Tage vor der Operation anreisen. Aber wenn Sie hier eine Tour geplant haben, können Sie früher anreisen.

Relex SMILE ist eine effektivere Behandlung als die LASik-Operation, insbesondere bei höheren Myopiegraden. Die biomechanische Stabilität der Hornhaut bleibt nach ReLEx Smile besser erhalten als bei der Lasik-Operation, bei der der Flügel gebildet wird. Wenn der Flügel während des Femto gebildet wird, werden die Lasik-Nerven durchtrennt. Dies wiederum führt in der Folge zu trockenen Augen.

Die visuelle Heilung kann Tage und Wochen dauern, um sich zu stabilisieren. Darüber hinaus wird die vollständige Erholungszeit für die Hornhaut nach der Relex-Operation etwa 3 bis 6 Monate dauern. Am Ende dieses Zeitraums können Sie alle Aktivitäten, die Sie vor der Operation hatten, ohne sich Sorgen zu machen.

Dieser Vorgang ist dauerhaft. Die Wirkung der Operation, die danach auftreten wird, ist dauerhaft. Aber wenn wir älter werden, verändern sich die Augen. Aus diesem Grund benötigen Sie möglicherweise eine Lesebrille.

Dieser Eingriff ist nicht unbedingt schmerzhaft. Ihr Arzt wird Ihnen vor dem Eingriff eine örtliche Betäubung in Form von Augentropfen verabreichen. Es gibt keine Injektionen. Eine Vollnarkose ist daher nicht erforderlich.

Diese Operation ist weniger riskant als die Lasik-Operation. Weil es nicht darum geht, einen Flügel zu bilden. Leichte Nebenwirkungen können auftreten. Aber diese Effekte vergehen sofort.

Es ist eine Technologie, die bei Myopie und Myopie-Astigmatismus-Problemen eingesetzt werden kann. Es kann nicht in hypermetropischen Korrekturen verwendet werden. Das Smile-Lasersystem verfügt nicht über das Eye-Tracking-System in Excimer-Lasersystemen.

Einige können einige Stunden nach dem Eingriff Lichtempfindlichkeit haben. Während dieser Zeit sollten Sie ihre Augen schließen und sich ausruhen. In der Tat können Sie anfangen, fernzusehen, sobald Sie sich wohl fühlen. Sie können sogar später mit dem Lesen und Ihrer normalen Routinetatigkeiten beginnen.

Am ersten Tag nach dem SMILE-Verfahren haben die meisten Patienten das Gefühl, dass etwas in ihren Augen ist. Außerdem tränen und brennen sie mehrere Stunden lang. Die Sehkraft erholt sich recht schnell. Nach ein bis zwei Tagen haben die meisten Patienten jedoch eine Sehschärfe von 20/20.

Nach dieser Operation ist das Problem des verschwommenen Sehens häufig. Verschwommenes Sehen hält mehrere Tage an. Ihre Sicht wird in wenigen Wochen oder Monaten klar werden.

Einige Patienten fragen sich, wie oft die Operation durchgeführt werden kann. Dafür gibt es keine magische Zahl. Sie benötigen kein Verfahren, das mehr als ein- oder zweimal wiederholt wird. Jedes Mal vor dem Eingriff wird Ihr Arzt jedoch einen vorläufigen Test durchführen, um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen.